Ozon-Sauerstoff-Therapie Berlin

Ozon ist dazu in der Lage, Bakterien, Viren, Pilze oder andere Erreger in ihrer Aktivität zu hemmen oder abzutöten. Zudem verbessert es den Sauerstofftransport sowie die Sauerstoffabgabe durch das Blut. Ozon kann daher bei chronischen Infektionen, Erschöpfungszuständen, Allergien, Schmerzen oder anderen Beschwerden zum Einsatz kommen.

Bei der Ozon-Sauerstoff-Therapie wird ein Ozon-Sauerstoff-Gemisch rektal über einen dünnen Schlauch in den Körper eingeführt. Von dort entfaltet es seine Wirkung sowohl lokal, z.B. bei Darmentzündungen oder Darminfektionen, als auch im gesamten Körper, z.B. bei Chronic Fatigue Syndrome (CFS), Long Covid oder Schmerzen.

Unterstützen Sie Ihr Immunsystem durch die Ozon-Sauerstoff-Therapie. Gegen Erschöpfung, chronische Infektionen, Allergien und Schmerzen.

Die Ozon-Sauerstoff-Therapie umfasst einen Zyklus von etwa 12 Behandlungen à 20 Min. mit je zwei Sitzungen pro Woche. Die Dosis wird dabei regelmäßig erhöht. Die Kosten liegen bei 75 € je Behandlung und werden anteilig von den privaten Krankenkassen übernommen.

Bei Bedarf kann die Ozon-Sauerstoff-Therapie durch das IHHT-Sauerstoff-Höhentraining sowie durch Vitamin-Infusionen ergänzt werden. Zudem ist eine verantwortungsvolle, gesunde Lebensweise sehr wichtig. Daher beraten wir Sie gerne auch zu Themen wie Stressmanagement, Ernährung, Bewegung und Schlaf.

Nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie in unserer Praxis in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf.

Telefon: +49-30-30 12 87 00
E-Mail: info@burnout-praxis.com
Terminbuchung via Doctolib

Zurück zur Übersicht

Rechtlicher Hinweis: Manche unserer Diagnose- und Therapieverfahren sind bislang nicht oder nicht abschließend schulmedizinisch anerkannt. Sie basieren jedoch auf einem langjährigen medizinischen Erfahrungswissen. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise in § 3 Absatz 3 unserer AGBs.